klimaschutz-energie.de
Klima schützen & Energie sparen

Service

Partner

Sie befinden sich hier:  Startseite News Deutschland bewirbt sich als Sitz für Grünen Klimafonds

Deutschland bewirbt sich als Sitz für Grünen Klimafonds

Das größte Hindernis auf dem Weg zu einer Green Economy ist die notwendige Finanzierung. Diese Hürden sollen mit dem Grünen Klimafonds, der als zentrales Instrument der internationalen Klimafinanzierung Entwicklungs- und Schwellenländer beim Aufbau emissionsarmer und nachhaltiger Ökonomien unterstützt.

Aktuell berät das Direktorium des Grünen Klimafonds über den Sitzstaat des Fonds und damit auch über die Bewerbung Deutschlands.

Deutschland hat sich im Rahmen der Bewerbung bereit erklärt, bis zu 75,5 Millionen Euro in energetisch und bauökologisch modellhafte Bürogebäude für die Mitarbeiter des Grünen Klimafonds zu bauen. Darüber hinaus werden weitreichende Privilegien und Immunitäten für den Fonds und die Mitarbeiter zugesichert. Bereits 2011 hatte die Bundesregierung auf der UN Klimakonferenz in Durban 40 Millionen Euro für Maßnahmen zugesagt, die Entwicklungs- und Schwellenländer dabei unterstützen sollen, die Mittel des Fonds schnell und effektiv nutzen zu können.

Pressemitteilung des BMU
"Deine Welt. Dein Klima" - EU-Kommission startet Informationskampagne < Zurück
Weiter> Kostenloser Förderkompass Online