klimaschutz-energie.de
Klima schützen & Energie sparen

Service

Partner

Sie befinden sich hier:  Startseite News Japan plant Kehrtwende zur Atomkraft

Japan plant Kehrtwende zur Atomkraft

Mit der Wahl von Shinzo Abe zum japanischen Regierungschef scheint die kurze japanische Anti-Atomkraftgeschichte bereits beendet. Der Liberaldemokrat hat vor seiner Wahl ein immenses Konjunkturprogramm und die Rückkehr zur Atomkraft angekündigt.

Der siebte Regierungschef Japans in sechs Jahren zeigt die fehlende Beständigkeit der japanischen Regierung. Aktuell sind zwei der fünfzig Atommeiler in Japan in Betrieb, während die restlichen in Erwartung von Sicherheitsprüfungen nicht an das Netz angeschlossen sind.

Diese Atomkraftwerke sollen wieder an das Netz angeschlossen und auch der Bau weiterer Atommeiler wird nicht ausgeschlossen. Parallel soll jedoch auch der Ausbau der erneuerbaren Energien forciert werden.

Es bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen die Rückkehr zur Atomkraft auf die junge Umweltbewegung in Japan hat.


Mittelstandsinitiative Energiewende gestartet < Zurück
Weiter> Elektromobilität wird weiter gefördert - Elektroautos 10 Jahre steuerfrei