klimaschutz-energie.de
Klima schützen & Energie sparen

Service

Partner

Sie befinden sich hier:  Startseite News Die Förderbank KfW ist eine finanzielle Säule der Energiewende

Die Förderbank KfW ist eine finanzielle Säule der Energiewende

In den letzten Jahren hat sich die KfW Förderbank durch ihre Förderprogramme als eine Säule der Energiewende etabliert. Von der im letzten Jahr ausgegebenen Fördersumme von 79 Milliarden Euro fielen 29,2 Milliarden Euro auf Projekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz.


Die KfW betonte auf einer Pressekonferenz die Bedeutung ihrer Förderprogramme für Unternehmen, Privatpersonen und Kommunen. Sie würden Sicherheit und Stabilität in einem unsicheren finanziellen Umfeld bieten.

Die KfW bietet verschiedene Förderprogramme für Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen an. Alleine im Bereich energieeffizient Bauen und Sanieren wurden 9,9 Milliarden Euro eingesetzt,

Obwohl die KfW die drittgrößte deutsche Bank ist und ihre Aufgaben und Förderungen stetig ausweitet, kennen lediglich 20% der Bevölkerung die Bank und ihre Aufgaben. Dieser Wert soll in Zukunft durch eine gezielte Werbekampagne gesteigert werden.

EU-Parlament betont Nachhaltigkeit in der Fischerei < Zurück
Weiter> Goldmann Sachs und Shell erhalten von Greenpeace den Public Eye Award