klimaschutz-energie.de
Klima schützen & Energie sparen

Service

Partner

Sie befinden sich hier:  Startseite News Lange Lieferzeiten für Elektro-Smarts

Lange Lieferzeiten für Elektro-Smarts

Das Geschäft mit den Elektroautos will in Deutschland nicht in Gang kommen. Nach dem wir kürzlich von einer schleppenden Nachfrage berichtet haben, sorgt Daimler auch noch für eine schleppende Verfügbarkeit.

Er sollte das Aushängeschild der Elektromobilität werden. Der Elektro-Smart sollte mit der eingeschlafenen Nachfrage einen neuen Schub geben. Durch den Carsharing-Service Car2go, bei dem Daimler auf eine reine Smart-Elektroflotte setzt, sollte der Elektro-Smart als Alltagsauto etabliert werden.

Diese ambitionierten Ziele könnten Daimler nun zum Verhängnis werden. Die gleichzeitige Markteinführung in mehr als 30 Ländern und der starke Aufbau einer eigenen Flotte führten nun zu immensen Lieferproblemen. Händler berichten von Wartezeiten von bis zu 9 Monaten und befürchten, dass viele Interessenten nicht so lange warten wollen.

Der erhoffte Aufschub für die Elektromobilität ist damit wohl erst einmal vertagt.
Wissenschaftliche Mitmachaktion des Nabu erneut ein Erfolg < Zurück
Weiter> Mittelstandsinitiative Energiewende gestartet